FÜR TEAMS GRUPPEN UND VEREINE

WORKSHOP IM MUSEUM

Der Ortswechsel schafft Raum für kreative Impulse und neue Perspektiven.

Raus aus der gewohnten Umgebung und dem bekannten Umfeld zu kommen öffnet die Möglichkeiten für Neues. Das Museum ist solch ein besonderer Erlebnis- und Erfahrungsraum.
Passend zu Ihrer aktuellen Fragestellung konzipiere ich den Workshop mit mit ausgewählten Bildern, die viel Gesprächsstoff für das jeweilige Thema bieten.
Ob Teambuilding, Standortbestimmung, Onboarding… Dieses Format richtet sich an alle, die mit einer Gruppe im inspirierenden Umfeld Kommunikation trainieren, Perspektiven wechseln, anders denken, innovative Lösungen entwickeln, die Rollen im Team reflektieren oder von Künstlern als role model lernen wollen.

STANDORTBESTIMMUNG

Für jede Veränderung – ob Transformation von Unternehmensstrukturen, Einführung von New Work oder die berufliche & persönliche Weiterentwicklung – ist es wichtig, sich zunächst den aktuellen Standort bewusst zu machen.

WERTE ERARBEITEN

mit Werten arbeiten

Werte stiften Identität und geben Orientierung, prägen das Denken und Handeln und sind wichtige Entscheidungsgrundlage. Sie bestimmen die Kultur eines Unternehmens, schaffen motivierende Arbeitsbedingungen.

FRAGE NACH DEM WARUM

Richtschnur für das Handeln

Das „why“ – Bestimmung, Sinn, treibende Kraft – es prägt das Denken und Handeln, die Kultur der Arbeit sowie des Teams oder Unternehmens.

IM WORKSHOP

klären Sie die gegenwärtige Situation mit allen positiven wie auch negativen Aspekten und erarbeiten das Fundament für den nächsten Veränderungsschritt.
√ Sie entwickeln eine konkrete Vorstellung zu Bedürfnissen, Interessen, Wünschen und Fähigkeiten/Kompetenzen.
√ Mit klaren Antworten auf die Fragen „Woher komme(n) ich/wir – Wo stehe(n) ich/wir heute?  Wie ticke ich? Was motiviert mich? Was brauche ich?“ können Sie Ihre Fokusthemen identifizieren,
√ die weitere Ausrichtung und das zukünftige Zielbild schärfen, den Weg für erste Veränderungsschritte ebnen und Ihre Vision für die Zukunftsgestaltung erarbeiten
IM WORKSHOP
erarbeiten Sie den Wertekompass und beleuchten die Struktur der Wertvorstellungen.
√ Sie wissen, wofür Sie/Ihr Unternehmen stehen, haben eine Grundlage, um diese Werte einzubringen und weiterzuentwickeln und können das Verhältnis von persönlichen/ (Team-) und Unternehmenswerten in den Blick nehmen.

IM WORKSHOP
erarbeiten Sie eine erste Version für das „why“.
√ Sie gewinnen Klarheit über Beweggründe und Motivation für das Wirken des Unternehmens
√ und haben mit dem „why“ einen Ausgangspunkt, von dem aus Sie weitere Überlegungen zu den Fragen „Was mache(n) ich/wir?“ und „Wie mache(n) ich/wir es?“ verfolgen und eine Vision entwickeln können.
√ Sie wissen Sie, was Sie motiviert, für inneren Antrieb sorgt und Sinn gibt. Verbunden mit den Werten ist dies eine starke Basis, um Teamziele erfolgreich zu erreichen. Es verbindet unsere innere Absicht mit unseren Leistungen.
Im Orientierungsgespräch klären wir gemeinsam das Thema und Ihr Ziel, das Format, die geplante Dauer, den Ablauf und die gewünschte Anzahl der Teilnehmenden für den Workshop.
Anschließend erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
Kommen wir ins Gespräch - Ich freue mich auf Ihre Nachricht:

Datenschutz